Paul, du bist seit 1977 in deiner Wahlheimat Paris, weil es dir in der Schweiz «zu eng» wurde. Du hast hier den Lebens- und Weltstoff gefunden, der für dein weiteres Werk bestimmend ist. Doch bevor wir en detail die Werkstatt deines Schreibens betreten: Weshalb gerade Paris?
Paris war meine erste Erfahrung einer Weltstadt – und zwar im Gymnasiastenalter. Ich kam unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg und dann immer wieder nach Paris zu Besuch, weil ich da eine Tante hatte....